Home Sitemap

Resultate



Finale Samstag, 15.09.2018:

Die Siegerin steht fest.
An der Siegerehrung in der Postfinance Arena am Samstagabend bestiegen die 3 Finalistinnen überglücklich das Siegerpodest vor den jubelnden Zuschauern. Wir gratulieren den Klassierten recht herzlich zu dieser grossartigen Leistung.

Ein grosses „Dankeschön“ geht auch die BerufsbildnerInnen/Lehrbetriebe, die unsere Lernenden während ihrer Lehrjahre vorbildlich fördern, weiter entwickeln und ausbilden. Bei den drei Klassierten sind dies die Lehrbetriebe:
1. Sarina Thommen:  Reit- und Ausbildungsstall Stemmler, Hof Wisechen, 4457 Diegten / BL
2. Stefanie Lang:       Reiterhof Wegscheiden, 6023 Rothenburg  / LU
3. Orane Berger:       Le Centre équestre Les Kà, 1628 Vuadens  / FR




Von links nach rechts: Herr Bundesrat Schneider-Ammann, Sarina Thommen, Stefanie Lang, Orane Berger


14. September 2018:


Von links nach rechts: Viktoria Wächter – Romina Galfetti – Stefanie Lang – Franziska Aeppli – Brigitte Bucher

Freitag, letzter Tag der Vorausscheidung. Auch dieser Tag war wieder ein richtiger Erfolg. Viele Zuschauer und hoch motivierte Kandidatinnen. Als Tagessiegerin ging Stefanie Lang hervor. Sie wird am Samstag am Final gegen weitere 3 Teilnehmerinnen antreten. Diese sind:
Orane Berger – Sarina Thommen – Naëli Bapst.


13. September 2018:


von links nach rechts: Naëli Bapst – Chantal Béguin – Orane Berger – Kirsten Heutschi – Neira Heim

Die Pferdeberufe haben heute den zweiten Wettkampftag an den SwissSkills durchgeführt. Der Tag galt heute den Kandidatinnen aus der Westschweiz. Bei den Wettkämpfen, mit und ohne Pferde in der Halle 6, handelte es sich um anspruchsvolle Vorausscheidungen. Heute haben sich für das Final am Samstag qualifiziert:
1. Orane Berger, Saint-Blaise NE
2. Naëli Bapst, Broc FR (Lucky Loser)



12. September 2018:


von links nach rechts: Lorena Hunger – Annick Josuran – Sarina Thommen – Andrea Schelbert – Ayline Gentile


Erster erfolgreicher Tag an den SwissSkills 2018 in Bern. Unter den 5 Kandidatinnen, die sich mit viel Elan und grossem Einsatz um die Qualifikation ins Finale gemessen haben, ging am Abend Sarina Thommen als Tagessiegerin hervor. Zweitplatzierte ist Annick Josuran. Für sie besteht die Möglichkeit, je nach Ausgang der Resultate der kommenden 2 Tage, ebenfalls am Samstag am Finale teilzunehmen. So sehen wir mit grosser Spannung dem zweiten Tag entgegen.

Aktuelles

SwissSkills 2018
Erstmals beste Pferdefachperson an den SwissSkills 2018 gekürt

Suche:
 




 
 
ImpressumDSGVO